Das Portal von Frauen für Frauen im Kreis Gütersloh
Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Gütersloh
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz

AG der kommunalen Gleichstellungs-
beauftragten im Kreis Gütersloh

Paderborner Straße 5
33415 Verl

E-Mail schreiben

AG der kommunalen Gleichstellungs-
beauftragten im Kreis Gütersloh

Paderborner Straße 5
33415 Verl

E-Mail schreiben

Info-Markt "Auf geht’s! Berufliche Perspektiven (neu) entdecken"

01.11.2018

Info-Markt "Auf geht’s! Berufliche Perspektiven (neu) entdecken"

Am 23.11.2018 von 9 bis 13.30 Uhr stehen im Kreishaus Gütersloh zahlreiche Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner von verschiedenen Institutionen zur Verfügung.

Details

Der Info-Markt "Auf geht’s! Berufliche Perspektiven (neu) entdecken" geht in die dritte Runde. 

Es werden wieder alle Fragen rund um den beruflichen Wiedereinstieg beantwortet, sei es zum Minijob, zu Rentenansprüchen, zu Bewerbungsunterlagen oder Fortbildungsmöglichkeiten. 

Auch Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber aus dem Kreis Gütersloh geben Impulse und praktische Tipps zum beruflichen Wiedereinstieg.


Die Ziele und Erwartungen von Personen, die zurück ins Erwerbsleben wollen, sind so unterschiedlich und bunt wie ihre individuellen Lebensentwürfe. 

Der unten stehende „Wegweiser“ gibt Antworten auf die folgenden Fragen und nennt Anlaufstellen für Bildungs-, Beratungs- sowie Unterstützungsangebote:

  • Wie finde ich heraus, wo meine beruflichen Stärken und Interessen liegen? 
  • Reichen meine beruflichen Qualifikationen heute noch aus? 
  • Was muss ich mir neu aneignen? 
  • Welche Voraussetzungen sollte ich beim Wiedereinstieg mitbringen? 
Flyer ansehen oder herunterladen
 

Dokumente zum Herunterladen

Anschrift

AG der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Gütersloh
Paderborner Straße 5
33415 Verl

Logo der Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Gütersloh