Das Portal von Frauen für Frauen im Kreis Gütersloh
Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Gütersloh
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz

AG der kommunalen Gleichstellungs-
beauftragten im Kreis Gütersloh

Paderborner Straße 5
33415 Verl

E-Mail schreiben

AG der kommunalen Gleichstellungs-
beauftragten im Kreis Gütersloh

Paderborner Straße 5
33415 Verl

E-Mail schreiben

Die Weihnachtszeit naht und damit die Zeit des Schenkens.

05.12.2019

Die Weihnachtszeit naht und damit die Zeit des Schenkens.

Spätestens jetzt wird es unübersehbar: Das Geschlecht strukturiert unsere Gesellschaft.

Die Werbung unterstützt die Rollenklischees und verfestigt das Schubladendenken: Schon Säuglinge werden in rosa und hellblau sortiert, Kinder in niedlich und Prinzessinnenhaft bzw. in stark und heldenhaft. Erwachsene haben - so geprägt – z.B. kaum noch die offene Berufswahl. Eine Kindheit ohne Rollenklischees, welche Chancen würden sich eröffnen! Geschenke, die den einzelnen Menschen mit seinen Wünschen ernst nehmen und nicht das Geschlecht. Ben darf Lego-Friends toll finden, Sarah ist von Technik fasziniert. Beide spielen begeistert und kommen sich selbst dabei näher. . Die Welt mit ihren Möglichkeiten wird weiter. Niemand spottet, niemand sagt: Das passt nicht zu dir.
Weihnachten ist die Zeit des Schenkens – ohne Schubladen und Rollenklischees im Kopf – und wirkt fort ins Jahr 2020.

Anschrift

AG der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Gütersloh
Paderborner Straße 5
33415 Verl

Logo der Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Gütersloh