Das Portal von Frauen für Frauen im Kreis Gütersloh
Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Gütersloh
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz

Offener Frühstückstreff für Alleinerziehende

Termine

Sa, 21.04.2018, 09:30 Uhr - 11:30 Uhr
Sa, 26.05.2018, 09:30 Uhr - 11:30 Uhr
Sa, 23.06.2018, 09:30 Uhr - 11:30 Uhr

Leitung

Leitung

Anke Rosin ,

Ort

Schloß Holte-Stukenbrock, Kreisfamilienzentrum am Rathaus , Rathaustraße 6

Barrierefreiheit

  • Behindertenparkplatz
  • Stufenloser Zugang

Kontakt

Stadt Schloß Holte-Stukenbrock, Stabsstelle Gleichstellung, in Kooperation mit dem Kreisfamilienzentrum
05207/8905-122
05207/9291450

Info

Eintritt kostenlos
kostenlos

Beschreibung

Die Situation von Alleinerziehenden ist oft nicht einfach. Konflikte mit dem Ex-Partner oder der Ex-Partnerin, Auseinandersetzungen vor Gericht und die alleinige Verantwortung für die Betreuung und Erziehung bringen die mehr als zwei Millionen betroffenen Frauen und Männer an ihre Grenzen. Stress, Termindruck, finanzielle Engpässe und fehlende soziale Unterstützung ist Alltag.
Sie erhalten hier Unterstützung, wie sie trotz Mehrfachbelastung im Alltag selbst gut für sich sorgen können und Energie und Lebensfreude zurück gewinnen können.

Als Hilfe zur Selbsthilfe, laden die Gleichstellungsstelle und das Kreisfamilienzentrum einmal im Monat Alleinerziehende ein und geben Gelegenheit für Gespräche. Die Teilnehmenden können sich bei einem ungezwungenen Frühstück kennenlernen und untereinander vernetzen. Getränke und Brötchen werden bereitgestellt.

 

Anschrift

AG der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Gütersloh
Paderborner Straße 5
33415 Verl

Logo der Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Gütersloh