Das Portal von Frauen für Frauen im Kreis Gütersloh
Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Gütersloh
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz

Jungenselbstbehauptung und Konfliktraining in SHS (8-11 Jahre)

Termine

Sa, 05.09.2020, 13:00 Uhr - So, 06.09.2020, 15:30 Uhr

Leitung

Leitung

Heinz Kirchner ,
Sozialarbeiter, seit 1987 Kursleiter für Gewaltprävention (www.kijo-online.de)

Ort

Schloß Holte-Stukenbrock, Turnhalle Elbrachtschule, St.-Heinrich-Straße 175

Barrierefreiheit

  • Stufenloser Zugang

Kontakt

Gleichstellungsstelle in Kooperation mit der Verbundschule Grauthoff-Elbracht
05207/8905333

Info

40,00 €
20,00 EUR mit Familienpass der Stadt SHS

Beschreibung

Ein Wochenende in Begleitung eines Trainers - die Jungengruppe führt sich selbst. Sie sind die Experten. Sie lernen stark zu stehen, verantwortlich zu werden für einen starken Standpunkt. Sie lernen sich zu behaupten. Die Jungen tauchen ab in eine andere Welt. Sie spielen. Sie werden zu Rittern und Piraten, sie verwandeln sich in Archetypen, um ihre Identität zu entdecken. Es geht um die Stärkung des Selbstbewusstseins. Sie sind aufgefordert, eigene Lösungsstrategien zu entwickeln. Sie finden ihre sicheren Orte, entwerfen eigene Lebenslinien und teilen sich mit. Die Schattenseiten des Lebens werden angenommen und die Sonnenseiten stehen im Mittelpunkt der inneren Achtsamkeit. Ein Elterngespräch findet am Sonntag, um 15.00 Uhr, statt.

 

Anschrift

AG der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Gütersloh
Paderborner Straße 5
33415 Verl

Logo der Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Gütersloh